Behinderung

Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit tendieren die Menschen dazu, andere Menschen zu kategorisieren und in “Schubladen zu stecken”. Einmal stigmatisiert, ist es oft schwer, wieder aus dieser Misere heraus zu kommen, denn nur wenige Menschen sind dazu bereit, einmal gebildete Meinungen zu revidieren.

Mehr erfahren über Schubladendenken und Stigmatisierung